Außergewöhnliches im Blog

Plastik plötzlich politisch | 05/19

 
Design Friedrich Ebert Stiftung Plastik plötzlich politisch
 
Am 23. Mai waren Teilnehmerinnen und Azubis mit SINA bei einer Diskussion von der Friedrich-Ebert-Stiftung, die in der Akademie des Sports stattfand. Das Thema war: „Plastik plötzlich politisch“. Wir haben in kleinen Gruppen über verschiedene Themen diskutiert, wie beispielsweise Plastik im Meer, die Produktion von Plastik, Recycling, über Micro Plastik und Plastik in der Politik. Am Ende gab’s noch eine Diskussionsrunde zwischen drei der Experten und immer einen von uns Zuschauern. Die Diskussionsrunde war aufgebaut wie eine aus dem TV (wie bei Spiegel TV).

Ich fand die Diskussionen, die Informationen und die verschiedenen Ansichten jedes einzelnen sehr interessant. Selbst nach der Veranstaltung haben wir SINA-Mädels noch viel darüber diskutiert. Dank dieser Erfahrung habe ich große Lust auf mehr solcher politischer und auf umweltschützende Themen bekommen.

Text: Kimberley Hippler, Foto: Friedrich-Ebert-Stiftung